Sektion „Digitale Bildung in der Sexualpädagogik“

Die Sexion Digitale Bildung beschäftigt sich mit allen Themen rund um Sexualität und Körper in der digitalen Welt. Dazu gehören insbesondere Überlegungen dazu, wie wir digitale sexuelle Bildungsangebote gestalten können und wollen. Wir treffen uns regelmäßig etwa 4x im Jahr für unsere Sektionstreffen.
Außerdem arbeiten wir daran, eine Materialsammlung aufzubauen, um Tipps leichter austauschen zu können.

Ansprechpartner*innen: Vanessa Meyer & Marlene Mühlmann