Anja Henningsen


Geschäftsführerin

Warum ist mir die gsp und die Arbeit im Vorstand wichtig?
„Seit dem Ende meines Studiums 2002 bin ich mit der GSP verbunden. Zunächst als wissenschaftliche Hilfskraft in der Geschäftsstelle, dann als zweite Vorsitzende und seit nunmehr sechs Jahren Geschäftsführerin. Mich motiviert bei der Vorstandsarbeit die positive Entwicklung der gsp weiter voranzutreiben. Als Geschäftsführerin möchte ich die Geschäftsstelle dem Wachstum des Vereins entsprechend ausbauen und so für mehr Sichtbarkeit einer professionellen sexualpädagogischen Arbeit sorgen. Die Professionalisierung von Sexueller Bildung durch einen kritisch-reflexiven Dialog und Netzwerkbildung voranzutreiben gehört ebenso zu meinen Zielen.“

beruflicher Hintergrund/Bezug zur sexuellen Bildung
„Ich bin Diplom-Pädagogin und seit meinem Studium bis zuletzt mit Sexueller Bildung befasst. Seit 2019 habe ich eine Professur für Geschlechterkompetenz/Diversität in der Sozialen Arbeit an der Fachhochschule Kiel. Zuvor war ich für sechs Jahre Juniorprofessorin für Sexualpädagogik mit dem Schwerpunkt Gewaltprävention an der Christian-Albrechts Universität Kiel. Meine langjährigen prägenden Berufserfahrungen sammelte ich bei pro familia, der Aidshilfe und Fachstelle für Gewaltprävention (Petze).“

Maika Böhm
Bernd Christmann
Larissa Ewerling
Andreas Gloël
Tom Scheel
Stefan Timmermanns