Maria Gies

Kontakt
Maria Gies

Rotenbaumchaussee 135
20149 Hamburg
040 – 413 539 13
workshops@maria-gies.de

Jahrgang

  • 1964

Aktuelle Tätigkeit

  • Durchführung von Fortbildungen unter Einsatz kreativer, gestalterischer Methoden
  • Beratung und Entwicklung von Projekten zum Thema Körper, Sinne, Kreativität
  • Sexualpädagogik in einer Beratungsstelle zum Thema sexuelle Gewalt

Qualifikationen

  • Dipl. Kunstlehrerin
  • Sexualpädagogin
  • Mitarbeterin beim Institut für Sexualpädagogik

Berufstätigkeiten/-erfahrungen

  • Künstlerisch wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule für Bildende Künste, Dresden
  • 10 jährige Erfahrung in der Fortbildung von Mulitplikator_innen der Kinder- und Jugendarbeit
  • Beratung und Entwicklung von Projekten zum Thema Körper, Sinne und Kreativität

Publikationen

  • „Es leben Bauch und Hände“, in Elisabeth Tuider und Uwe Sielert Hrsg. von Stefan Timmermanns „Sexualpädagogik weiter denken“, Juventa, 2003
Themen
  • Kunst
  • Theorie der Sexualpädagogik / sexuellen Bildung