Für eine Pädagogik der Vielfalt

An dieser Stelle weisen wir auf die Broschüre „Für eine Pädagogik der Vielfalt“ der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft hin, die Argumente gegen ultrakonservative, neu-rechte und christlich-fundamentalistische Behauptungen wie sie z.B. durch die „Besorgten Eltern“ vorgebracht werden, bieten:

Für eine Pädagogik der Vielfalt (pdf)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.